sogar der Spiegel int. mag StudiVZ in blau… ;)

;) naja, zumindest verlinkt der Spiegel Online int. in einem Bericht über StudVZ und Facebook auf meinen Artikel.

Ich war echt verwundert als ich auf einmal spiegel.de in den Referrern gelesen habe. ;)
…schade das Ehssan oder StudiVZ sich noch nicht dazu geäußert haben.

update:
nach den langen Tagen der Kritik, darf sich StudiVZ 9 Minuten und 2 Sekunden kostenlose Werbung auf Basic Thinking gönnen, so quasi als Ausgleich“ basicthinking.de/blog
Ein echt ziemlich cooler, netter Video! weiter so! ;)

update2:

krass, jetzt sogar auch im deutschen spiegel – unter netzwelt:
Peinliche Pannen bringen StudiVZ in Verruf

aber naja.. das wollte ich mit dem Post eigentl.nicht bezwecken…

5 comments so far

  1. […] blog.derbumi bekommt den backling von spiegelonline […]

  2. Max aus MM on

    StudiVz-Blog:

    „Liebe StudiVZler.

    Der neue offizielle Eigentümer euer persönlichen Daten, Konstantin Urban von Holzbrinck Networks, scheint genauso wenig vom Thema Sicherheit zu verstehen, wie die Simulanten denen ihr bisher schon zu viele Details über euch anvertraut habt: gar nichts. So behauptet er dummdreist, der Chaos Computer Club hätte “vergeblich versucht das System zu hacken” und deswegen sei nun alles total sicher. Wörtlich behauptet Konstantin Urban im “manager magazin”:

    “Selbstverständlich musste man nachrüsten, und das hat StudiVZ getan. Die Datensicherheit ist jetzt gegeben. Unlängst hat der Chaos Computer Club vergebens versucht, sich ins System zu hacken. Auch die Seite ist jetzt stabil.”

    [http://www.manager-magazin.de/it/artikel/0,2828,druck-458408,00.html]

    Das ist leider komplett falsch.

    Der Chaos Computer Club beteiligt sich nicht an solchen “Hackt uns doch”-Mätzchen wie den von studiVZ ausgerufenen Wettbewerb. Es kommt leider vor, dass einzelne Spinner von sich behaupten “im Namen des CCC” zu handeln, wie wohl auch hier geschehen. Mit dem Chaos Computer Club hat das jedoch nichts zu tun.

    Der Chaos Computer Club beschäftigt sich gerade mit wichtigeren Dingen, z.B. dem Vertrauensverlust durch Wahlcomputer, den Gefahren von biometrische Reisepässen und dem Kampf gegen die Totalüberwachung durch die sogenannte Vorratsdatenspeicherung. Vielleicht habt ihr ja auch besseres zu tun, als eure Daten freiwillig in den Rachen einer gewinnorientierten Verwertungsgesellschaft zu kippen und kümmert Euch mal um Euer Leben, die Welt da draußen und die wirklichen Probleme der Menschheit.

    Vielen Dank

    Dies ist eine maschinengenerierte Meldung im Interesse der öffentlichen Sicherheit. Sie ist ohne Unterschrift gültig.“

    Um 1 Uhr ist das der einzige Eintrag der noch auf dem StudiVZ-Blog steht.

    Um 1 Uhr 13 Minuten ist der ganze Blog verschwunden.

    Auf ein schönes Web 2.0. und deren Macher.

  3. Max aus MM on

    Noch was wegen wordpress:

    http://seclog.de/2007/01/11/studivz-owned/

  4. Malcom on

    [url=http://www.fotolog.com/generic_cialis]generic cialis[/url] gxwoaks [url=http://www.fotolog.com/buygenericcialis]buy generic cialis[/url] gxwoaks [url=http://www.fotolog.com/buy_cialis_safe]buy cialis[/url]

  5. Natalie on

    Hallo Ihr lieben,

    habe da eine gute Alternative zum StudiVZ gefunden, sind aber irgendwie super viele aus Brasilien drin:
    http://www.stuxum.de

    Viel Spass
    Nat


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: